Lange Nacht der Bodenseegärten

Im September 2019 findet zum fünften Mal eine "Lange Nacht der Bodenseegärten" statt. Hier öffnen viele Bodenseegärten ihre Gartentür und lassen Interessierte an einem lauschigen Gartenabend teilhaben.

Die Bodenseegärten wurden im Rahmen des Interreg V-Projekts Bodenseegärten – Natur und Kultur im Garten gefördert. Nach dreieinhalb Jahren Laufzeit endete die Förderung am 31. März 2019. Das internationale Netzwerk Bodenseegärten wächst weiter und hat auch nach Abschluss einiges vor. Durch das grenzüberschreitende Projekt wurde die Attraktivität dieses reichhaltigen Natur- und Kulturerbes in der Vierländerregion spürbar gesteigert.

Veranstaltungsbroschüre

Veranstaltungswebsite

Zurück zum Kalender