Spezifisches Ziel 3: Verbesserung des Fachkräfteangebotes im Programmgebiet

MINT macht Schule (ABH005)

Ziel des Projekts ist es, das Interesse an Naturwissenschaften und Technik bei Schüler/-innen der teilnehmenden Schulen sowie bei Lehrpersonen deutlich und langfristig zu erhöhen. Um dies zu erreichen, wird das Projekt Industrieunternehmen, Schulen und Hochschulen zusammenbringen.

Mehr…

betrifft: Frauen entscheiden (ABH017)

In den drei Regionen stellt sich die Vertretung von Frauen in Entscheidungs- und Führungspositionen ähnlich dar: Frauen sind in Vorarlberg, im Kanton Graubünden und im Fürstentum Liechtenstein teilweise stark untervertreten. Obwohl das Frauenstimmund Wahlrecht schon vor Jahrzehnten eingeführt wurde, sind nach wie vor Anstrengungen notwendig, damit der Anteil von Frauen in Führungs- und Entscheidungsgremien steigt und nicht gar rückläufig wird. In der EU sind Frauen in allen Bereichen deutlich in Führungspositionen unterrepräsentiert. Dass weniger Frauen in Stellen mit Führungs- und Entscheidungskompetenzen zu finden sind, hat vielschichtige und komplexe Ursachen.

Mehr…

GreenSan (ABH023)

Im Projekt bilden die 2020 Vorgabe der EU sowie die Energiestrategien in den jeweiligen Ländern wie Energieautonomie Vorarlberg (EAV), Energiewende in Deutschland und die 2000-Watt-Gesellschaft in der Schweiz die übergeordneten Ziele. Umfassende energetische und ökologische Sanierungen sind ein wichtiger und durchaus kritischer Bereich zur fristgerechten Erreichung der energiepolitischen Ziele.

Mehr…

micelab:bodensee (ABH038)

Die Bodenseeregion ist sehr tourismusstark, der Tagungs- und Kongressbereich hingegen ist noch ausbaufähig. Dieser ist insbesondere in der Nebensaison ein wichtiger Faktor für die Wirtschaft in der Region. Das zeigt sich auch daran, dass die MICE-Branche (Meetings, Incentives, Conventions, Events) eines der fünf strategischen Geschäftsfelder der IBT (Internationale Bodensee Tourismus) GmbH mit hoher Umwegrentabilität für Beherbergungsbetriebe, Gastronomie, Einzelhandel etc. darstellt.

Mehr…

IBH-Lab Seamless Learning MoSel (ABH048)

Erfolgreiches Modellieren und Visualisieren erfordert ein Lernen und Arbeiten über Kontexte hinweg. Das Konzept Seamless Learning bietet einen Rahmen lebenslanges, nahtloses Lernen über Kontexte hinweg zu ermöglich und ist somit das Konzept der Wahl für den Lehr-und Lernprozess zum Aufbau von Modellierungs- und Visualisierungskompetenzen.

Mehr…

Vier Länder Netzwerk (ABH058)

Die institutionelle Frauen- bzw. Gleichstellungsarbeit der Behörden/Regierung hat in den verschiedenen Ländern eine unterschiedlich lange Tradition. Die Strukturen im Frauen- und Gleichstellungsbereich waren die letzten Jahre in einigen der beteiligten Regionen einem tief greifenden Wandel unterworfen. Zudem wird in einigen Regionen der Nutzen der Gleichstellungsinstitutionen in regelmäßigen Abständen infrage gestellt. Die Gleichstellungslandschaft und -arbeit hat sich dadurch geändert. Mit dem geplanten Projekt soll der Wandel analysiert und aufgezeigt werden können. Zudem wird dargelegt wie die Wirkungsweise der vorhandenen Strukturen ist.

Mehr…

BRÜCKENBAU (ABH012)

Bei einer guten wirtschaftlichen Lage besteht auf beiden Seiten der deutsch-vorarlberger Grenze ein Mangel an Fachkräften. Vor allem in den handwerklichen und technischen Berufen sowie Gesundheits- und Pflegeberufen. Das Projekt BRÜCKENBAU hat zum Ziel die frühzeitige, langfristige und individuell passgenaue Beratung und Begleitung junger Menschen in der Interessen-, Kompetenz und Berufsorientierung sowie der Berufswahl und des Übergangs in die Ausbildung zu fördern.

Mehr…