IBH-Lab KMUdigital - Digital Transformation Guide (ABH070)

Der Digital Transformation Guide (DigiTraG) ist ein Teilprojekt des IBH-Lab KMUdigital. Das IBH-Lab KMUdigital ist ein Forschungs- und Innovationsnetzwerk von Hochschulen und Praxispartnern aus der Wirtschaft, in dem interdisziplinär anwendungsorientierte Lösungen für die digitale Transformation kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) erarbeitet werden. Das Teilprojekt DigiTraG entwickelt Instrumente für KMU in der Bodenseeregion, mit denen diese ihr Kerngeschäft optimieren und gleichzeitig zukunftsfähige Innovationen umsetzen können.

Das Teilprojekt Digital Transformation Guide (DigiTraG) beschäftigt sich mit der Frage, wie KMU ihr Kerngeschäft optimieren und gleichzeitig zukunftsfähige Innovationen umsetzen können. KMU soll ermöglicht werden, Chancen und Gefahren, die im Zuge der Digitalisierung auf sie zukommen, zu erkennen und selbst proaktiv anzugehen. Ziel dieses Forschungsprojektes ist, KMU durch ein effektives Konzept für die Implementierung (digitaler) Innovationsinitiativen nachhaltig in ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Insbesondere steht dabei die Fähigkeit der Unternehmen im Vordergrund, das Kerngeschäft effizient zu betreiben und gleichzeitig neue transformationelle Geschäftsfelder zu implementieren (Organisationale Ambidextrie). Damit sollen KMU befähigt werden, die Herausforderungen der Digitalisierung anzugehen und diese nicht als Gefahr, sondern als Chance, zur nachhaltigen Stärkung der eigenen Wettbewerbsposition, wahrzunehmen. Das Projekt liefert eine zweistufige Methode, die den KMU helfen soll, die größten Herausforderungen der Digitalisierung anzugehen. Die „Digital Vision Workshops“, welche Elemente aus den Bereichen des Design Thinking und Open Innovation kombinieren, haben zum Ziel eine unternehmensspezifische strategische Vision zu Digitalisierung bzw. der digitalen Transformation des jeweiligen Unternehmens zu entwickeln. Das Konzept der „Digital Innovation Teams“ dient dem Aufbau von internen startup-ähnlichen Innovationsteams, die mit einem unternehmerischen Auftrag der Stammorganisation agieren, um Digitalisierungsthemen umzusetzen. Die Digital Innovation Teams tragen dazu bei, nach und nach die gesamte Organisation über digitale Innovationen zu transformieren. Entsprechende Tools sowie Case Studies werden innerhalb des Projektes aufbereitet und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

 

  Projekttitel

IBH-Lab KMUdigital - Digital Transformation Guide (DigiTraG)
Website http://www.kmu-digital.eu/de/
Projektzeitraum 01.01.2018 - 31.12.2020

Kofinanzierungssatz

EU: 70,00%

CH: 50,00%

Beteiligte Länder

DE, CH
   
   

 

Leadpartner

Hochschule Konstanz Technik,
Wirtschaft und Gestaltung
IST Institut für Strategische Innovation und Technologiemanagement
Alfred-Wachtel-Straße 8
78462 Konstanz
Deutschland

Projektpartner

  • Universtität St. Gallen (CH)
  • Zeppelin Universität gemeinnützige GmbH (DE)
 

Kosten

Förderung

EU:

€ 238.763,13

€ 167.134,19
Schweiz:

€ 72.189,90

€ 36.094,95
Fürstentum Liechtenstein: € 0,00 € 0,00
Gesamt: € 310.953,03 € 203.229,14