Bodensee-Dorfgespräch "Digitalisierung im Dorf"

Am 21. Januar 2020 findet für alle Bürgermeister/innen und Gemeindepräsident/innen aus Österreich, Schweiz und Deutschland das Bodensee-Dorfgespräch „Digitalisierung im Dorf“ in Amtzell statt.

Die Bodensee-Dorfgespräche eröffnen – inzwischen bereits zum dritten Mal – um exklusiv Bürgermeister/innen (bzw. von ihnen delegierten Verwaltungsmitarbeiter/innen, Gemeinderät/innen oder Ortsvorsteher/innen) die Möglichkeit zu bieten, über die aktuellen Herausforderungen im ländlichen Raum kollegial zu sprechen.

Unter dem Schwerpunktthema „Digitalisierung im Dorf“ werden folgende Themen diskutiert:

• Digitalisierungsstrategie (Wie kommen wir dazu? Was muss beachtet werden?)
• Digitale Beteiligungsformen
• Grund- und Nahversorgung (von Telemedizin bis Dorfladen)
• Arbeitsplätze schaffen mithilfe von Digitalisierung

Darüber hinaus werden zahlreiche erprobte gute Projektbeispiele rund um den Bodensee vorgestellt. 

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Der Anmeldeschluss ist der 10.01.2020. Informationen zum detaillierten Programmablauf und zur Anmeldung entnehmen Sie bitte der Webseite

Zurück zum Kalender