Wird Ihr Projekt durch Corona beeinträchtigt?

Wird Ihr Projekt durch Corona beeinträchtigt?

Die Leadpartner von unseren Interreg-Projekten, die sich noch in Umsetzung befinden, wurden von uns angeschrieben. Wir bitten die Leadpartner und EU-Projektpartner uns Rückmeldung zu geben, ob es durch die Corona-Krise bei Ihrem Projekt relevante Veränderungen gegenüber dem Förderantrag geben wird bzw. erwartet werden.

Mehr…

Re-open EU

Re-open EU

Die Planungen der Europäischen Union und aller ihrer Mitgliedstaaten für eine sichere Wiederaufnahme des Reiseverkehrs in Europa laufen. Der Schutz der öffentlichen Gesundheit hat zwar nach wie vor Priorität, aber jeder soll seinen Urlaub genießen, Familie und Freunde besuchen und zu jedem anderen Zweck reisen können. Mit dieser interaktiven Plattform erhalten Sie die Informationen, die Sie benötigen, um Ihre Reisen und Ihren Urlaub in Europa mit Rücksicht auf Ihre Gesundheit sicher zu planen. Die Informationen werden häufig aktualisiert und stehen Ihnen in 24 Sprachen zur Verfügung.

Mehr…

Onlinebefragung zur Ausrichtung der kommenden Förderperiode Interreg VI (2021-2027) (Umfrage geschlossen)

Onlinebefragung zur Ausrichtung der kommenden Förderperiode Interreg VI (2021-2027) (Umfrage geschlossen)

Wir fragen Sie - Wie soll die kommende, sechste Förderperiode ab 2021 des Interreg Programms Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein ausgerichtet werden? Nehmen Sie an unserer Onlinebefragung teil und bestimmen Sie aktiv mit, wie das Programm der Vierländerregion künftig ausgerichtet sein wird.

Mehr…

Partner des Programms

Wir fördern Europa

Interreg ist ein Regionalprogramm der Europäischen Union zur Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, an dem sich auch Nicht-EU-Staaten beteiligen können. Über 39,5 Mio. EUR Fördergelder von der EU werden ergänzt durch 11,7 Mio. EUR staatliche Mittel aus der Schweiz sowie Beiträgen aus dem Fürstentum Liechtenstein, sodass insgesamt über 51 Mio. EUR Fördermittel zur Verfügung stehen. Ziele des Programms sind mehr Wettbewerbsfähigkeit, Innovation, Beschäftigung und Bildung. Gleichzeitig werden Umwelt‑, Energie‑ und Verkehrsthemen angegangen. Einen zusätzlichen Schwerpunkt bilden Forschung und Innovation, mehr Energieeffizienz und eine stärkere Nutzung erneuerbarer Energien. Ferner soll das gemeinsame Natur- und Kulturerbe, insbesondere am Bodensee und am Rhein, noch an Attraktivität gewinnen.

Erfahren Sie mehr über das Programm


regiosuisse-Kurs «Wirkungsorientierte Regionalentwicklung»

regiosuisse-Kurs «Wirkungsorientierte Regionalentwicklung»

25.11.2020 bis 26.11.2020
Hotel Waldstätterhof, Frankenstrasse 3, Luzern
interreg

Der Kurs richtet sich an alle Personen, die in der Umsetzung der Neuen Regionalpolitik (NRP) oder von Interreg tätig sind und die Initiierung und Umsetzung von regionalen Entwicklungsstrategien und -projekten anpacken, fördern oder begleiten.

Mehr…

Baden-Württembergische Landesgartenschau

Baden-Württembergische Landesgartenschau

09.04.2021 bis 17.10.2021
Überlingen (BW), Deutschland
interreg

Erfrischend – Grenzenlos – Gartenreich Lassen Sie sich in fünf Ausstellungsbereichen auf einer Fläche von rund elf Hektar in der Innenstadt und direkt am Wasser inspirieren. Und genießen Sie die erste Landesgartenschau am Bodensee mit einem unvergleichlichen Panorama.

Mehr…

Programmflyer


3f67c80c-db3d-444f-814e-20e0413d3e90.png